Christian Jörg Zink
Kunst- und Kulturvermittlung

Zeichnung einer gothischen Altar-Ornamentik

Kunst vor der Haustür

Spaziergänge und Exkursionen zu Bau- und Kunstwerken in Nürnberg und Umgebung

Erleben Sie Kunst hautnah und am Original. Im Rahmen von thema­tischen Spaziergängen durch Nürn­berg und bei Ex­kursionen in die nähere Um­gebung werden Sie an be­deutende Bau- und Kunst­werke herangeführt und erfahren dabei viel Interes­santes über Epochen, Gat­tungen und Techniken. Der fort­laufende Kurs bietet sich auch ideal als Einstieg in die Beschäftigung mit der Kunstgeschichte an.

Treffpunkt vor Ort, jeweils Dienstag von 14 bis 17 Uhr

21. Juli 2020: Spätgotische Profanbauten in Nürnberg

(Mauthalle, Nassauer Haus, Heilig-Geist-Spital, Rathaus, Welserhof, Schürstabhaus, Weinstadel, Unschlitthaus)

Treffpunkt: Hallplatz (Vertriebenendenkmal)

Kursnummer: 19R1

Kosten: € 15,- (inklusive Eintritte)

28. Juli 2020: Barockes Bamberg – Kunst der Schönbornzeit

(St. Martin, Concordia, Böttingerhaus, St. Stephan, Residenz, Kapitelhaus)

Treffpunkt: Bamberg, Maxplatz (Eingang Rathaus)

Kursnummer: 19R2

Kosten: € 15,- (inklusive Eintritte)

04. August 2020: Nürnbergs gotische Kirchen und die Bedeutung der Hallenstruktur

(St. Sebald, Frauenkirche, St. Lorenz, Jakobskirche)

Treffpunkt: Nürnberg, Eingang Sebalduskirche

Kursnummer: 19R3

Kosten: € 15,- (inklusive Eintritte)

11. August 2020: Hauptwerke der gotischen Skulptur in Nürnberg

(Schöner Brunnen, Portale und Skulpturen von St. Sebald, St. Lorenz und der Frauenkirche)

Treffunkt: Nürnberg, Eingang Lorenzkirche

Kursnummer: 19R4

Kosten: € 15,- (inklusive Eintritte)